Torsten Purle
onlineshop-basics
15.03.2015
Finanzen und Steuern

Der Onlineshop und dessen Kosten

Ein Onlineshop kostet jeden Monat Geld. Klassische Posten sind z.B. Wartungsverträge oder Kosten für Domain und Webhosting. In diesem Artikel werden die wichtigsten Kostenblöcke vorgestellt.

Wer mit seinem Onlineshop etwas verdienen will, muss auch etwas investieren. Für die meisten Gründer ist anfangs schwierig zu erörtern, wieviel Kosten für die Erstellung und für den Betrieb Ihres Onlineshops zu tragen sind. Einen Richtwert wird es nicht geben, da die einmaligen und monatlichen Ausgaben sehr von den Erfahrungen,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
10.03.2015
Finanzen und Steuern

Zahlungsarten und Zahlungssysteme im Onlinehandel

Je mehr Zahlungsarten im Onlineshop angeboten werden, um so weniger Kaufabbrüche können festgestellt werden. Wir stellen die wichtigsten Zahlungsarten und deren Risiken kurz vor.

Die Auswahl der Zahlungsarten im Onlineshop ist ein wichtiger Punkt, dem jeder Onlinehändler genügend Beachtung schenken sollte. Kunden bevorzugen bestimmte Zahlungsarten, wohingegen sie andere Zahlungsarten strikt ablehnen. Da es kein einheitliches Muster hierfür gibt, sollte jeder Onlineshop mehrere Zahlungsarten anbieten, um kaufwillige Kunden im letzten Schritt nicht noch zu verprellen.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
01.02.2014
Finanzen und Steuern

Rechnungen erstellen – Grundlagen und Praxis

Das Schreiben von Rechnungen gehört zum Alltag von Onlinehändler. Die Rechnungserstellung unterliegt dabei einigen rechtlichen Bestimmungen, die es einzuhalten gilt.

Jeder Shopbetreiber oder Dienstleister muss seinen Kunden eine Rechnung schreiben. Für die Rechnungslegung sind dabei bestimmte Regeln einzuhalten bzw. Angaben zu machen, damit sowohl der Kunde, der Onlinehändler, die Buchhalterin, der Steuerberater und auch das Finanzamt schnell und transparent prüfen können. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, wie Softwareprogramme oder Module

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
13.11.2013
Finanzen und Steuern

Säumige Kunden – Mahnungen im Onlineshop-Betrieb

Mahnungen gehören zu den unliebsamen Themen im Onlinehandel. Doch mit einigen Grundlagen und Maßnahmen, lassen sich Forderungen eintreiben und Risiken verringern.

Im Onlinehandel und allgemein im Versandhandel besteht immer wieder das Problem, das Kunden ihre Rechnungen nicht bezahlen. Auch wenn bestimmte Zahlungsarten das Risiko überhaupt einen säumigen Kunden zu erwischen reduzieren können, so lässt sich das Risiko in den seltensten Fällen ganz ausschalten. Es können immer wieder Situationen auftreten, die zum

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
28.09.2013
Finanzen und Steuern

Buchhaltungssoftware für Onlinehändler – Auswahl, Vergleich und Kosten

Für Onlinehändler sind Buchhaltungsprogramme wichtig, um vor allem Zeit und Geld zu sparen. Viele Bestellungen lösen auch viele Rechnungen und damit Buchungen auf. Die richtige Buchhaltungssoftware hilft Onlinehändlern ihre Geschäftsprozesse deutlich zu optimieren.

Viele Onlinehändler oder Existenzgründung nutzen am Anfang für ihre Buchhaltung eine Excel-basierte Schnelllösung. In den meisten Fällen wird jedoch schnell klar, dass solche Lösungen recht langsam und vor allem fehleranfällig sind. Und Fehler können im Falle einer Steuerprüfung durchaus teuer werden. Es ist durchaus sinnvoll, sich bereits zu Beginn für

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
31.07.2013
Finanzen und Steuern

Preise im Onlinehandel kalkulieren – Eine Einführung mit Beispiel

Preiskalkulation sollte jeder Onlinehändler beherrschen, denn der richtige Verkaufspreis kann über wirtschaftliches Überleben entscheiden.

Die Kalkulation der richtigen Preise ist für jedes Unternehmen, ob Handel oder Dienstleistung, der wohl wichtigste Faktor. Bei der Preiskalkulation geht es darum, diejenigen Preise zu finden, die es dem Unternehmen in langfristiger Hinsicht ermöglichen, überlebensfähig und wettbewerbsfähig zu bleiben. Viele Gründer betrachten das Thema Preispolitik eher halbherzig und kümmern

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
28.07.2013
Finanzen und Steuern

Die Buchhaltung für den Online-Shop

Die Buchhaltung in Ihrem Unternehmen sollten Sie bereits zu Beginn sehr wichtig nehmen. Eine ordentliche Buchhaltung schafft Kontrolle über Ihre Finanzen und hält das Finanzamt ruhig.

Als Betreiber eines Online-Shops sind Sie natürlich auch für die ordnungsgemäße Durchführung der Buchhaltung verantwortlich. Diese Verantwortung sollte jeder Unternehmer sehr ernst nehmen, da im Falle einer fehlerhaften Buchhaltung das Finanzamt Nachzahlungen oder im schlimmsten Falle sogar Bußgelder festsetzen kann. Als Online-Händler sollten Sie erörtern, wie Sie Ihre Buchhaltung organisieren,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
08.04.2013
Finanzen und Steuern

Leitfaden zur Mehrwertsteuer

Die Auspreisung der Mehrwertsteuer im Onlineshop ist Pflicht. Gemäß Preisangabenverordnung muss der Verbraucher leicht erkennen, ob der angezeigte Preis auch der tatsächliche Endpreis ist.

Die Mehrwertsteuer muss im Online-Shop richtig gekennzeichnet sein, da sonst die Gefahr einer Verbrauchertäuschung besteht, die unter Umständen teuer werden kann. Onlinehändler müssen die jeweils gültigen Mehrwertsteuersätze, die für ihre Produkte jeweils gelten, kennzeichnen. Außerdem muss vermerkt werden, ob die Mehrwertsteuer im ausgezeichneten Preis bereits enthalten ist oder nicht. Als

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.03.2013
Finanzen und Steuern

Warum ein Geschäftskonto Sinn macht

Ein Geschäftskonto sollte für jeden Onlineshop-Gründer zur guten Praxis gehören, da die Nutzung von Privatkonten einige Risiken beinhaltet.

Wer ein Unternehmen gründet, wird sich zwangsläufig auch über sämtliche finanziellen und steuerlichen Fragen Gedanken machen müssen. Die Themen reichen hierbei von Rechnungen schreiben, Buchhaltung, Steuererklärung und schließlich auch die eigene Finanzierung. Viele Gründer stehen daher vor der Entscheidung, ob Sie Ihr Privatkonto für ihr geschäftliches Vorhaben nutzen wollen, oder

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
05.03.2013
Finanzen und Steuern

Steuern als Online-Shop-Betreiber

Steuern gehören zu den unliebsamen Themen als Selbständiger. Wir geben Ihnen eine kurze Einführung, welche Steuerarten relevant sind.

Wenn Sie Ihren Online-Shop aufgebaut haben und dem Start nichts mehr im Weg steht, dann sollten Sie sich zumindest einführungsweise mit dem Thema Steuern auseinandergesetzt haben. Steuern gehören sicherlich zu den leidigsten Themen für Unternehmer, da die Bearbeitung der Steuerformalitäten zusätzlichen Zeitaufwand beansprucht und mitunter auch zusätzlich Geld durch einen

Weiterlesen

Shopsysteme vorgestellt

Wer einen Onlineshop erstellen will, braucht auch ein passendes Shopsystem. Wir helfen bei der Auswahl der passenden Shopsoftware und stellen die bekanntesten kurz vor.

Buchempfehlung
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über alle relevanten Schritte und Prozesse, die beim Betrieb eines Onlineshops zu beachten sind. Hanbduch für Onlineshop-Betreiber
Weitere Details zum Buch