Torsten Purle
onlineshop-basics
13.07.2016
Software und Technik

Telefonie und Onlineshop

Eine gute Telefonanlage kann Shopbetreibern eine Menge Zeit ersparen, den Kundenservice verbessern und die internen Abläufe optimieren. Durch Voice-over-IP ist heutzutage eine professionelle Telefonie günstig zu bekommen.

Vor allem kleinere Onlineshops oder Einzelkämpfer werden schnell mitbekommen, dass viele Kunden noch Fragen per Telefon klären möchten. Steigt die Anzahl der Bestellungen, steigt in der Regel auch das Telefonieaufkommen. Für ein professionelles Auftreten des Unternehmens sowie für eine gute Kundenbindung, sollte daher auch eine telefonische Erreichbarkeit und eine zufriedenstellende

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
10.03.2016
Marketing und Vertrieb

Vertriebsstrategien und Vertriebskanäle für Onlinehändler

Onlinehändler müssen aus den zahlreichen Vertriebswegen auswählen, welche am besten zu ihrer Vertriebsstrategie passen. Neben vielen Onlinevertriebskanälen gibt es auch einige altbewährte, die auch heute noch funktionieren.

Einen Onlineshop zu betreiben bedeutet auch, dass der Händler sich mit Vertriebsstrategien und Vertriebskanälen befassen muss. Leider werden diese beiden Themen bei vielen Onlinehändlern nur sehr stiefmütterlich behandelt. Für den langfristigen Erfolg ist es jedoch in den meisten Fällen zwingend notwendig, einen guten Überblick über die vorhandenen Vertriebskanäle zu haben

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.12.2015
Software und Technik

Ladezeiten von Onlineshops und ihre Optimierung

Die Ladegeschwindigkeit eines Onlineshops spielt eine große Rolle für die Nutzbarkeit. Je langsamer ein Shop seine Seiten aufbaut, umso mehr Nutzer springen ab und umso größere Sichtbarkeit büßt er ein.

Es gibt viele gute Gründe, die Ladezeit eines Onlineshops so gering wie möglich zu halten. Die wohl wichtigsten sind, dass weniger Besucher abspringen und Suchmaschinen schnelle Webseiten gegenüber langsamen bevorzugen. Was einfach klingt, ist jedoch nicht immer einfach. Vor allem für Shopbetreiber, die nur über wenig technischen Background verfügen, gestaltet

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
03.08.2015
Verpackung und Versand

Verpackungslizenzierung im Onlinehandel

Onlinehändler müssen ihre Verpackungen und Kartonagen lizenzieren lassen. Dies wird durch die Verpackungsverordnung vorgeschrieben. Die Kosten sind für kleinere bis mittlere Onlinehändler meist überschaubar.

Betreiber eines Onlineshops, die Kartons und weiteres Verpackungsmaterial an ihre Kunden senden, sind rechtlich dazu verpflichtet, sich über einen Anbieter des dualen Systems lizenzieren zu lassen. Rechtlich verankert ist dies in der Verpackungsverordnung, welche von Onlineshops als „in den Verkehrbringer“ fordert, die Entsorgung dieser Verpackungen sicherzustellen. Sinn dieser Richtlinie ist

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
02.07.2015
Rechtssicherheit

Verwendung von Cookies im Onlinehandel

Cookies spielen im Onlinehandel eine recht große Rolle. Doch bei der Verwendung der kleinen Textdateien gibt es einiges in punkto Datenschutz zu beachten.

Betreibt man einen Onlineshop, so wird man sich zeitnah mit dem Thema Cookies auseinandersetzen müssen. Viele Shopsysteme ermöglichen die Speicherung der kleinen Textdateien, die sowohl für den Onlinehändler als auch für die Shopbesucher durchaus Vorteile mit sich bringen können. Doch wer Cookies verwendet, sollte sich in die jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinien

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
29.05.2015
Marketing und Vertrieb

Blogs für Onlineshops

Blogs können für Onlineshops eine hervorragende Möglichkeit sein, Kunden an sich zu binden und Umsätze zu steigern. Nur allzu oft, haben Shopbetreiber allerdings nicht verstanden, wie man bloggt.

Viele Onlineshops betreiben aus verschiedenen Motiven ein eigenes Blog. Allerdings erfolgt die Umsetzung und die Erstellung der Texte häufig mehr schlecht als recht. In vielen Fällen werden dem Kunden Texte präsentiert, die weder mit der Zielgruppe noch mit dem Produktportfolio etwas zu tun haben. Für den Shopbetreiber bedeutet dies, dass

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
15.03.2015
Finanzen und Steuern

Der Onlineshop und dessen Kosten

Ein Onlineshop kostet jeden Monat Geld. Klassische Posten sind z.B. Wartungsverträge oder Kosten für Domain und Webhosting. In diesem Artikel werden die wichtigsten Kostenblöcke vorgestellt.

Wer mit seinem Onlineshop etwas verdienen will, muss auch etwas investieren. Für die meisten Gründer ist anfangs schwierig zu erörtern, wieviel Kosten für die Erstellung und für den Betrieb Ihres Onlineshops zu tragen sind. Einen Richtwert wird es nicht geben, da die einmaligen und monatlichen Ausgaben sehr von den Erfahrungen,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
10.03.2015
Finanzen und Steuern

Zahlungsarten und Zahlungssysteme im Onlinehandel

Je mehr Zahlungsarten im Onlineshop angeboten werden, um so weniger Kaufabbrüche können festgestellt werden. Wir stellen die wichtigsten Zahlungsarten und deren Risiken kurz vor.

Die Auswahl der Zahlungsarten im Onlineshop ist ein wichtiger Punkt, dem jeder Onlinehändler genügend Beachtung schenken sollte. Kunden bevorzugen bestimmte Zahlungsarten, wohingegen sie andere Zahlungsarten strikt ablehnen. Da es kein einheitliches Muster hierfür gibt, sollte jeder Onlineshop mehrere Zahlungsarten anbieten, um kaufwillige Kunden im letzten Schritt nicht noch zu verprellen.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
10.03.2015
Software und Technik

Onlineshop und Sicherheit

Sicherheit spielt im Ecommerce eine sehr große Rolle. Unsichere Shops laufen Gefahr Daten, Geld und im schlimmsten Fall ihre Existenz zu verlieren.

Das Thema Sicherheit sollte für Shopbetreiber einen hohen Stellenwert einnehmen. Es sind nämlich nicht nur die eigenen Daten zu sichern, sondern auch die der Kunden. Sicherheitslücken auf dem Webserver, im Shopsystem oder durch eigene Nachlässigkeit können sehr schnell viel Geld kosten und unter Umständen den guten Ruf ruinieren. Auch wenn

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
18.02.2015
Controlling

Conversion Tracking für Shopbetreiber

Conversion Tracking ermöglicht die Messung bestimmter erfolgreicher Ziele wie Umsatz oder Shopanmeldungen anhand der verwendeten Marketingkanäle.

Die Umsätze, die in Onlineshops generiert werden, stammen meist aus mehreren Kanälen. Für die effektive Steuerung der Marketingaktivitäten sowie zur Optimierung von Kampagnen ist es sinnvoll zu wissen, aus welchem Marketingkanal der jeweilige Umsatz stammt. Durch Conversion Tracking ist es möglich, eine Aufteilung der jeweiligen Marketingkanäle nach weiteren Kriterien wie

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
15.01.2015
Software und Technik

Was ein gutes Shopsystem ausmacht - Ein Interview

Die Auswahl des Shopsystems zählt zu den wichtigsten Entscheidungen, die ein Onlinehändler machen muss. Silvan Dolezalek erklärt im Interview, was es bei der Auswahl zu beachten gibt.

Das Shopsystem ist das Herzstück eines jeden Onlineshops. Mit dem Shopsystem werden u.a. Produkte eingestellt und beschrieben, Preise und Rabatte festgelegt, Versandkostenregeln definiert, das Layout geändert oder Rechnungen erstellt. Zweifelsohne lässt sich sagen, dass der Unternehmenserfolg maßgeblich auch davon abhängt, welches Shopsystem genutzt wird. Angehende Unternehmer, die einen Onlineshop

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
04.12.2014
Marketing und Vertrieb

Facebook und Onlineshops – Grundlagen für Onlinehändler

Facebook ist für Shopbetreiber eine gute Möglichkeit Kunden zu akquiren und diese zu binden. Alle Grundlagen in unserem Artikel Facebook für Onlineshops

Dass Facebook als soziales Netzwerk mittlerweile eine große Bedeutung für das Marketing von Onlinehändlern spielt, dürfte unumstritten sein. Neben der Akquise von Neukunden, lässt sich ein solches Netzwerk auch für die Kundenbindung oder für die Erweiterung von Produktsortimenten nutzen. Doch damit der Onlineshop bei Facebook auch wahrgenommen wird und ein

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
19.10.2014
Existenzgründung

Der Businessplan für den Onlineshop

Für die Gründung eines Onlineshops dient ein Businessplan als roter Faden und Konzept. Dort wird die Geschäftsidee zusammengefasst und überlegt, wie sich das Vorhaben realisieren lässt.

Jede Gründung bedarf einer genauen Planung – dies gilt selbstverständlich auch für Onlineshops. Ein Businessplan ermöglicht die gesamte Geschäftsidee mit allen ihren Facetten zu einem roten Faden zusammenzufassen. Das bedeutet im konkreten, dass Chancen und Risiken gegenübergestellt werden und Einschätzungen zur Geschäftsentwicklung gemacht werden müssen. Darüber hinaus erfordert ein solcher

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
10.10.2014
Beschaffung und Logistik

Produktsortiment und Sortimentsgestaltung im Onlineshop-Betrieb

Die Wahl des Produktsortiments und die daraus folgende Sortimentsgestaltung bildet das Fundament des Onlineshops und entscheidet maßgeblich über die betriebswirtschaftlichen Erfolg.

Onlineshop-Betreiber haben zahlreiche Stellschrauben zu beachten, die den Verkaufserfolg und die Unternehmensentwicklung positiv oder negativ beeinflussen können. Eine optimale Sortimentsgestaltung ist eine dieser Stellschrauben, über die sich Shopbetreiber unbedingt Gedanken machen sollten. Die Auswahl des richtigen Sortiments sorgt nämlich dafür, dass wesentliche Kosten- und Zeittreiber reduziert und die Umsatzpotentiale des

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
01.09.2014
Design und Gestaltung

Gute Produktbilder für den Onlineshop

Produktbilder bieten für Shopbetreiber eine gute Möglichkeit, ihren Kunden ohne Worte etwas über das Produkt zu erzählen. Gute Produktfotos sind umsatz- und gewinnentscheidend.

Jeder Shopbetreiber, der online Waren verkaufen möchte, kommt an qualitativ hochwertigen Produktbildern, die professionell präsentiert werden, nicht vorbei. Es ist kein Geheimnis: Gute Produktbilder erwecken Vertrauen, sorgen für Kaufanreize und schaffen ein direktes Bewusstsein in den Kopf der Kunden. Sie können Auslöser sein, warum ein Produkt gekauft oder eben nicht

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
26.08.2014
Marketing und Vertrieb

Onlineshops und Bewertungen – Umgang mit schlechter PR

Negative Kundenbewertungen sind für viele Onlinehändler ein Grund zur Besorgnis. Schlechte PR muss für Onlineshops jedoch nicht zwangsläufig auch immer mit Umsatzeinbußen verbunden sein.

Wer regelmäßige Verkäufe über seinen Onlineshop zu verbuchen hat, wird sich irgendwann irgendwo einer Bewertung stellen müssen. Bewertungen stellen für viele Kunden eine Möglichkeit dar, mit der sich die Reputation und die Professionalität des Shopbetreibers erahnen lässt. Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, in der Kunden einen Shop qualitativ oder

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
19.07.2014
Marketing und Vertrieb

Strategien zur Umsatzoptimierung und Umsatzsteigerung für Onlineshops

Onlineshops können auch viele Maßnahmen zurückgreifen, um die Umsätze des Unternehmens zu steigern und zu optimieren.

Einen Onlineshop zu betreiben bedeutet nicht nur Arbeit, sondern auch jede Menge Denkarbeit und Organisationsgeschick. Neben Marketing, Buchhaltung, rechtlichen Belange und logistischen Prozessen ist es auch erforderlich, seinen Shop strategisch so aufzustellen, dass er betriebswirtschaftlich auf soliden Füßen steht. Maßnahmen, die zur Steigerung und Optimierung der Umsätze führen, sind dabei

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
02.07.2014
Rechtssicherheit

Rücksendekosten – Wie sich deutsche Onlineshops aufstellen

Betreiber eines Onlineshops müssen nach der neuen Verbraucherrechtlinie entscheiden, ob sie die Rücksendekosten selber tragen wollen oder nicht. Ministudie - Wer trägt die Rücksendekosten.

Das neue Verbraucherrecht ist seit dem 13.06.2014 in Kraft getreten. Betreiber eines Onlineshops mussten das rechtlich vorgeschriebene Widerrufsrecht anpassen und gleichzeitig klären, wie sie die Problematik bezüglich der Rücksendekosten lösen wollen. In unserer kleinen Ministudie interessierte uns, ob Shopbetreiber die Rücksendekosten selber tragen oder an ihre Kunden weitergeben und ob

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
26.06.2014
Marketing und Vertrieb

Onpage SEO für Onlineshops

Die Onpage Optimierung des Onlineshops mit technischen und qualiätsfördernden Maßnahmen kann für viele Shopbetreiber positiv für die Rankings der eigenen Produkte sein.

Für die meisten Onlineshops ist die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen essentiell. Mit technischen und qualitätsverbessernden Maßnahmen, lässt sich die Sichtbarkeit der eigenen Shopseiten im Zuge einer Onpage-Optimierung deutlich erhöhen. Inwieweit Shopbetreiber ihre eigenen Produktseiten optimieren können, hängt dabei maßgeblich vom Shopsystem und den technischen Fähigkeiten ab. Technische Maßnahmen zur

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
17.06.2014
Existenzgründung

Onlineshop und Rechtsform – Übersicht und Auswahl

Die Auswahl der Rechtsform entscheidet über die Art der Haftung und Besteuerung eines Onlineshops.

Werdende und wachsende Onlineshop-Betreiber müssen sich zwangsläufig mit der Wahl der Rechtsform befassen. Diese sollte keinesfalls aus einer Laune oder aus Unwissenheit heraus gewählt werden, da unter Umständen große Nachteile zu erwarten sind. Ob Einzelunternehmen, GmbH, Limited oder ein anderes Konstrukt in Frage kommt, kann durch sorgfältige Abwägung der Besteuerung,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
06.06.2014
Verpackung und Versand

Paketdienstleister im Vergleich – Auswahlhilfe für Shopbetreiber

Übersicht und Vergleich von Paketdienstleistern in Deutschland und ihre Eignung für den Onlinehandel

Die Wahl eines oder mehrerer Paketdienstleister ist eine wichtige Stellschraube, die gut überlegt sein muss. Bei der Auswahl gilt es nicht nur die billigste, sondern die ökonomischste Variante zu finden. Ökonomisch bedeutet, dass die Variante für Ihre Kunden und auch für Sie als Shopbetreiber die meisten Vorteile haben. Für viele

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
27.05.2014
Marketing und Vertrieb

Marketingplanung im Onlinehandel

Die Planung des Marketings hilft Onlinehändlern geeignete Marketingmaßnahmen zu finden, Marketingziele zu definieren und den Erfolg schließlich zu messen und bewerten.

Onlineshops können auf eine breite Palette unterschiedlicher Marketingmaßnahmen zugreifen. Damit sich Budget und Zeiteinsatz lohnen, ist es für Onlinehändler enorm wichtig, das Marketing gut durchdacht zu planen. Die Marketingplanung umfasst die Akquise von Neukunden, die Betreuung von Stammkunden, die Auswahl eines geeigneten Marketingmixes sowie die letztendliche Erfolgsmessung. Marketingplanung für Onlineshops

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.05.2014
Marketing und Vertrieb

Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops

Die Auffindbarkeit in Suchmaschinen ist für Onlineshops meist überlebenswichtig. Wir stellen Stellschrauben vor und erklären, worauf Shopbetreiber achten müssen.

Für den Onlinehandel sind Suchmaschinen meist ein wichtiges Fundament, um Besucher und somit potentielle Käufer auf die eigenen Seiten zu bekommen. Viele Shopbetreiber aber auch Shopgründer vernachlässigen das Thema Suchmaschinenoptimierung stark oder begehen zum Teil gravierende Fehler, die sich nachteilig auf die Positionierung auswirken können. SEO sollte für die Marketingstrategie

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.04.2014
Software und Technik

Der passende Domainnamen für einen Onlineshop

Ein guter Onlineshop benötigt auch eine gute Domain, mit der Vertrauen und eine gute Relevanz für potentielle Kunden signalisiert wird.

Für Onlineshop-Betreiber gibt es viele Stellschrauben, die den Erfolg des Unternehmens bestimmten können. Neben den zu planenden Marketingmaßnahmen oder den technischen Umsetzungen gehört die Auswahl eines passenden Domainnamens dazu. Wer einige Minuten mit der Suche einer Domain beginnt, wird feststellen, dass viele Namen bereits reserviert sind. Doch auch wenn die

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
17.04.2014
Software und Technik

Emails sinnvoll verwalten – Lösungen im ecommerce

Für Onlinehändler kann es wichtig sein, die Emails im Unternehmen ordentlich zu verwalten. Das spart nicht nur Zeit, sondern mindert auch Sorgen.

Die Kommunikation per Email ist für die meisten Webshops Standard. Die Themen Email und Email-Verwaltung werden jedoch von vielen Onlineshop-Betreibern teilweise stiefmütterlich behandelt. Die Probleme liegen häufig in der richtigen Zuordnung bzw. Archivierung, bei der Sicherheit sowie in der Verwaltung der Nachrichten. Wer seine Emails nicht richtig verwaltet, büßt

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
04.04.2014
Rechtssicherheit

Abmahnungen und Abmahnrisiko im Onlinehandel

Shopbetreiber fürchten Abmahnungen wie das Weihwasser. Mit guter Beratung und ein wenig Recherche lassen sich die gröbsten Abmahngründe jedoch schnell aus der Welt der schaffen.

Die Themen Abmahnungen und Rechtssicherheit zählen sicherlich zu den nervigsten Themen im Onlinegeschäft. Dennoch sollte jeder, der einen Onlineshop betreibt, einige wesentliche Grundlagen aneignen, um sich teures Lehrgeld zu sparen. Mit Grundlagen ist hier nicht gemeint, dass man sämtliche rechtlichen Besonderheiten und Urteile auswendig kennen muss, sondern eher, welche Fehler

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
24.02.2014
Marketing und Vertrieb

Den Onlineshop bekannt machen – Ein Ratgeber

Wer einen Onlineshop aufbaut, muss sich auch Gedanken darüber machen, wie er bekannt gemacht wird. Effizientes Marketing lässt sich auch mit kleinem Budget, etwas Fleißarbeit und Kreativität betreiben.

Viele Shopgründer und kleinere Shops stehen vor der Frage, wie sie ihren Onlineshop bekannt machen. Das Shopsystem ist frisch aufgesetzt, die Produkte ordnungsgemäß eingearbeitet und die rechtlichen Belange wurden alle beachtet. Trotz aller bisher geleisteten Fleißarbeit kommen die Kunden leider nicht von alleine. Ihre zukünftigen Kunden müssen also auf Ihren

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
20.02.2014
Verpackung und Versand

Versandkosten richtig kalkulieren

Die Höhe der Versandkosten entscheidet auch über die Kaufabsicht Ihrer Kunden. Das tatsächlichen Versandkosten sind mitunter branchen- bzw. produktabhängig und unterscheiden sich je nach Branche.

Die Versandkosten sind sowohl für Sie als Händler als auch für Ihre Kunden eine ganz wichtige und sensible Stellschraube. Sie als Versandhändler wollen so wenig wie möglich zusätzliche Versand- und Verpackungskosten zahlen, da diese Ihren Gewinn schmälert. Der Kunde möchte geringe Versandkosten, eine saubere Verpackung, die die Ware vor Schäden

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
16.02.2014
Software und Technik

Backup und Archivierung sensibler Daten – Wichtige Fragen für Shopbetreiber

Datensicherung und Archivierung sind für Shopbetreiber Pflicht. Es gibt viele Gründe, die zum Datenverlust und zu Problemen führen können.Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen. zum Thema Backup.

Betreiber von Onlineshops müssen allerlei Dinge beachten. Nicht nur Themen wie Marketing, Optimierung, Kundenservice und Geschwindigkeit sind wichtig, sondern auch ungeliebte Dinge wie Backup und Sicherheit. Die Erfahrung zeigt immer wieder, dass die eigene Sicherung der Daten nicht die Beachtung bekommt, die sich erhalten sollte. Ein Ausfall der Technik, eine

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
01.02.2014
Finanzen und Steuern

Rechnungen erstellen – Grundlagen und Praxis

Das Schreiben von Rechnungen gehört zum Alltag von Onlinehändler. Die Rechnungserstellung unterliegt dabei einigen rechtlichen Bestimmungen, die es einzuhalten gilt.

Jeder Shopbetreiber oder Dienstleister muss seinen Kunden eine Rechnung schreiben. Für die Rechnungslegung sind dabei bestimmte Regeln einzuhalten bzw. Angaben zu machen, damit sowohl der Kunde, der Onlinehändler, die Buchhalterin, der Steuerberater und auch das Finanzamt schnell und transparent prüfen können. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, wie Softwareprogramme oder Module

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
26.01.2014
Beschaffung und Logistik

Lagerhaltung im Onlineshop-Betrieb

Als Onlineshop-Betreiber ist das Thema Lagerhaltung und Lagerwirtschaft enorm wichtig. Ob und wann ein Lager benötigt wird, hängt von vielen Faktoren ab.

Gründer von Onlineshops sowie Händler mit wachsenden Kundenaufträgen, stehen meistens vor der Frage, ob und inwiefern ein eigenes Lager unterhalten werden muss. Da der Betrieb eines Lagers mit Kosten und zeitlichem Aufwand verbunden ist, ist diese Frage sorgsam zu beantworten und die Art des benötigten Lagers sorgsam abzuwägen. Eine clever

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.01.2014
Existenzgründung

Sinnvolle Versicherungen im Onlinehandel

Durch Versicherungen können Onlineshops ihre Risiken, die durch Schäden wie Feuer, Diebstahl oder Rechtsstreitigkeiten passieren können, verkleinern. Allerdings gilt es immer Kosten und Nutzen miteinander zu vergleichen.

Wer einen Onlinehandel betreibt, wird sich in der Regel auch mit dem Thema Versicherungen auseinandersetzen. Neben persönlichen Versicherungen, wie Krankenversicherung oder Pflegeversicherung wird auch überlegt, welche betrieblichen Versicherungen sinnvoll sind. Schäden durch Rechtsstreitigkeiten, Feuer oder Diebstahl sind nur einige der Risiken, die Onlinehändler erfahren können. Bei mehr als 20 Versicherungstypen

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
15.01.2014
Design und Gestaltung

Responsive Design für Onlineshops

Kunden suchen und kaufen heute sowohl mobil als auch am Rechner nach Produkten. Responsive Design kann Onlineshops helfen, auf allen Kanälen präsent und nutzbar zu sein.

Für Onlineshops wird es immer wichtiger, auf allen Internet-Kanälen aktiv und präsent zu sein. Kunden nutzen heute nicht mehr ausschließlich nur den Computer, sondern informieren sich gezielt auch mit ihrem Smartphone oder Tablet. Viele Onlineshops nutzen jedoch noch Shopdesigns, die lediglich für Computer und Laptops optimiert sind, wodurch die Darstellung

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
03.01.2014
Controlling

Die Reise des Kundens – Die Customer Journey für Online-Shops

Durch die Kenntnis der Customer Journey können Onlineshops Marketingmaßnahmen auf ihren Erfolg überprüfen oder optimieren. Der Weg hin zum Kauf kann dabei sehr komplex sein.

Die Entscheidungsprozesse eines Kunden die zum Kauf führen, sind unterschiedlich und zum Teil recht komplex. Für Onlineshops ist es jedoch von großem Vorteil, die Reise eines Kunden zu kennen. Durch die Kenntnis wie bzw. auf welchen Kanälen ein Konsument aktiv ist und welche Kontaktpunkte angesteuert werden, lässt sich herausfinden, welche

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
16.12.2013
Controlling

Die Optimierung des Onlineshops – ein stetiger Verbesserungsprozess

Onlinehändler müssen sich häufig auf neue Gegebenheiten anpassen und ihren Onlineshop in den Bereichen Technik, Produkte, Marketing und Prozesse entsprechend optimieren.

Wer sich dazu entschließt einen Onlineshop zu betreiben, muss sich bewusst sein, dass sich Techniken und Prozesse sehr schnell verändern. Was heute gut und billig ist, kann morgen schon veraltet und nicht praktikabel sein. Daher ist es wichtig, über technische und kaufmännische Trends im E-Commerce Bescheid zu wissen, um den

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.12.2013
Marketing und Vertrieb

Affiliate Marketing für den Onlineshop

Affiliate-Marketing ist eines der bekanntesten Werbeformen für Onlinehändler. Durch das Provisionsmodell lassen sich gleichzahl eine Vielzahl themenstarker Websites anlocken, die den Onlineshop bewerben.

Im Onlinehandel entscheidet nicht nur der beste Webshop, der beste Preis und die beste Produktvielfalt über den Erfolg, sondern vor allem auch die Marketingaktivitäten bzw. die gewählten Marketinginstrumente. Das Affiliate-Marketing stellt für Onlineshops eine meist attraktive Marketingform dar, da sich einerseits die Reichweite und andererseits die Umsatzwahrscheinlichkeit deutlich erhöhen können.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
01.12.2013
Software und Technik

Formatier- und Programmiersprachen – Kompaktwissen für Webshop-Betreiber

Grundkenntnisse über Formatier- und Programmiersprachen sollte jeder Onlineshop-Betreiber beherrschen, um Kosten und Aufwand für Entwicklungen besser abschätzen zu können.

Viele angehende und etablierte Onlineshop-Betreiber haben nur mangelhafte Kenntnisse über Formatier- und Programmiersprachen. Dabei geht es nicht mal darum, diese Sprachen zu beherrschen sondern zu begreifen, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Programmiersprachen mit sich bringen. Vor allem bei Verhandlungen mit technischen Partnern sowie bei der Analyse zukünftiger Trends ist

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
13.11.2013
Rechtssicherheit

Datenschutz für Onlineshop-Betreiber

Für Shopbetreiber und auch Kunden spielt der Datenschutz im Onlineshop eine wichtige Rolle. Jeder Unternehmer benötigt daher, wenn er Waren online verkaufen möchte, eine Datenschutzerklärung.

Auch wenn der Datenschutz für viele Onlinehändler eine lästige und oftmals bürokratische Angelegenheit ist, sollten die jeweiligen gültige Rechtlage gut umgesetzt werden. Wird das Thema Datenschutz nur stiefmütterlich bzw. gar nicht umgesetzt, können Abmahnungen oder sogar Schadensersatzforderungen folgen, die unter Umständen existenzgefährdend sein können. Wir stellen einige wichtige Datenschutzregeln vor.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
13.11.2013
Finanzen und Steuern

Säumige Kunden – Mahnungen im Onlineshop-Betrieb

Mahnungen gehören zu den unliebsamen Themen im Onlinehandel. Doch mit einigen Grundlagen und Maßnahmen, lassen sich Forderungen eintreiben und Risiken verringern.

Im Onlinehandel und allgemein im Versandhandel besteht immer wieder das Problem, das Kunden ihre Rechnungen nicht bezahlen. Auch wenn bestimmte Zahlungsarten das Risiko überhaupt einen säumigen Kunden zu erwischen reduzieren können, so lässt sich das Risiko in den seltensten Fällen ganz ausschalten. Es können immer wieder Situationen auftreten, die zum

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
04.11.2013
Marketing und Vertrieb

Kundenreklamationen und Beschwerdemanagement für Onlineshop-Betreiber

Ein gutes Beschwerdemanagement hilft Schwachstellen im Unternehmen zu erkennen und die Kundenzufriedenheit bei unzufriedenen Kunden wieder herzustellen.

Onlinehändler, die schon etwas länger am Markt sind, werden sich nur allzu gut mit Kundenreklamationen und Beschwerden auskennen. Auch wenn ein Onlineshop so qualitativ und serviceorientiert wir nur möglich arbeitet, wird es vorkommen, dass Kunden sich über bestimmte Situationen beschweren. Dabei kommt es sogar recht oft vor, dass dem Shopbetreiber

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
17.10.2013
Beschaffung und Logistik

Warenwirtschaft und Warenwirtschaftssysteme für den Onlineshop

Warenwirtschaftssysteme sind das Herzstück mittlerer und größerer Onlineshops. Sie zentralisieren sämtliche Einkäufe und Verkäufe sowie die Distribution.

Je mehr Bestellungen ein Onlineshop zu bewältigen hat, umso höher wird auch der Warenumschlag. Der Warenumschlag wird dabei umso undurchsichtiger, je größer die Produktpalette ist. Onlinehändler, die also viele Kunden innerhalb kurzer Zeit beliefern, müssen sich Gedanken darüber machen, wie die Warenwirtschaft im Unternehmen strukturiert werden soll. Warenwirtschaftssysteme helfen dabei,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.10.2013
Verpackung und Versand

Umgang mit Retouren und Retourenmanagement im Onlineshop

Viele Retouren benötigen ein gutes Retourenmanagement um Kosten zu sparen und den Versandprozess im Onlineshop insgesamt zu verbessern.

Für viele Onlinehändler sind Retouren verständlicherweise ein großes Ärgernis, weil sie nicht nur Kosten verursachen, sondern auch Zeit und viel Organisationsaufwand bedürfen. Je nachdem, welche Waren im Onlineshop angeboten werden, können die Retourenquoten zwischen wenigen Prozent bis hin zu 70 Prozent betragen. Onlinehändler, deren Waren häufig retourniert werden, sind gut

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
30.09.2013
Design und Gestaltung

User Interaction in einer internationalisierten Online-Welt

Onlineshops werden zunehmend internationaler und erschleißen teilweise auch das außereuropäische Ausland. Für Shopbetreiber gibt es beim weltweiten Verkauf jedoch einiges in puncto Kundenbetreuung und Shopgestaltung zu beachten.

Über das Internet erreicht man heute Menschen in aller Welt. Will man eine (Werbe-)Botschaft international verbreiten, muss man sich zunächst einmal Gedanken über die Lokalisierung seiner Website machen. Ein Aspekt dabei sind Sprache und Kultur des jeweiligen Ziellandes, ein weiterer ähnlich wichtiger, die Technik, mit der sich die Besucher von

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
28.09.2013
Finanzen und Steuern

Buchhaltungssoftware für Onlinehändler – Auswahl, Vergleich und Kosten

Für Onlinehändler sind Buchhaltungsprogramme wichtig, um vor allem Zeit und Geld zu sparen. Viele Bestellungen lösen auch viele Rechnungen und damit Buchungen auf. Die richtige Buchhaltungssoftware hilft Onlinehändlern ihre Geschäftsprozesse deutlich zu optimieren.

Viele Onlinehändler oder Existenzgründung nutzen am Anfang für ihre Buchhaltung eine Excel-basierte Schnelllösung. In den meisten Fällen wird jedoch schnell klar, dass solche Lösungen recht langsam und vor allem fehleranfällig sind. Und Fehler können im Falle einer Steuerprüfung durchaus teuer werden. Es ist durchaus sinnvoll, sich bereits zu Beginn für

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
27.09.2013
Marketing und Vertrieb

Content is King – auch für Webshops

Content-Marketing ist für Webshops mittlerweile ein wichtiges Instrument um den Webshop bekannter zu machen und gleichzeitig mehr Kundenservice zu bieten.

Hochwertiger Content spielt mittlerweile eine enorme Rolle im Online-Marketing für Onlineshops. Einerseits lassen sich Besucher und Kunden durch eigene Textbeiträge an den Onlineshop binden, andererseits bewerten die Suchmaschinen Webseiten mit qualitativ hochwertigen Inhalten besser. Marco De Micheli stellt in seinem Gastbeitrag einige wesentliche Gedankengänge zum Thema Content Marketing vor. Zehn Tipps

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
06.09.2013
Existenzgründung

Ideen für einen Onlineshop

Eine gute Idee ist Gold wert und entscheidet viel über den Erfolg des Onlineshops. Doch ist eine gute Idee nicht nur die Auswahl der Produkte.

Das Internet ist heute einer der wichtigsten Kanäle, um Produkten und Dienstleistungen verkaufen. Die Anzahl der Menschen, die online einkaufen, wächst auch nach mehr als 20 Jahren Internet immer noch. Im Jahr 2013 wurden bereits ca. 34,3 Milliarden Euro im Online-Handel umgesetzt. Auch hier erwarten Analysten, dass die Umsätze in

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
05.09.2013
Marketing und Vertrieb

Vertrauen schaffen für den Onlineshop

Kunden treffen ihre Kaufentscheidung vor allem auch danach, ob sie einem Onlineshop vertrauen können. Kundenbewertungen und Gütesiegel sind daher heute selbstverständlich in der E-Commerce-Landschaft.

Im Onlinehandel beeinflussen viele Faktoren die Kaufentscheidung der Kunden. Neben den Faktoren Preis, Produktangebot, Serviceangebot oder Versandkonditionen ist das Vertrauen eines Kunden in den Onlineshop enorm wichtig. Da die Kunden weder Produkte noch Händler direkt sehen können, benötigen sie Sicherheit und Vertrauen, um letztendlich eine Kaufentscheidung zu fällen. Viele erfahrene

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
04.09.2013
Marketing und Vertrieb

Online-Marktplätze als Ergänzung zum Onlineshop

Online-Marktplätze sind eine gute Möglichkeit die Umsätze im Unternehmen zu erhöhen. Für die auswahl sollten jedoch die tatsächlichen Aufwände bzw. Gebühren gut recherchiert werden.

Viele Onlineshop-Betreiber werden neben ihrem Onlineshop auch noch weitere Verkaufskanäle als Ergänzung nutzen. Für die Erzielung weiterer Umsätze und für die Verbreitung des Unternehmensimage kann der Beitritt zu einem Kanal durchaus eine gute Alternative sein. Dies hat für viele Betreiber auch den Nutzen, dass solche Marktplätze bereits eine große Anzahl

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
02.09.2013
Marketing und Vertrieb

Produktbeschreibungen richtig formulieren

Produktbeschreibungen helfen dem Kunden ein Produkt besser zu verstehen. Außerdem können so emotionale Informationen besser dargestellt werden, die schlussendlich die Kaufentscheidung von Kunden beeinflussen können.

Wer online verkaufen möchte, muss seine Produkte auch ordentlich darstellen können. Gegenüber einem Ladengeschäft gibt es im Onlineshop zunächst keinen direkten Ansprechpartner und auch keine Produktverpackungen, an dem der interessierte Kunde sich orientieren könnte. Produktbeschreibungen und Produktbilder helfen dem Kunden die Waren besser zu verstehen. Dies gilt nicht nur für

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.08.2013
Beschaffung und Logistik

Hersteller und Lieferanten finden

Geeignete Hersteller zu finden, bzw. die Suche nach Lieferanten und Zulieferern ist wichtig für den Erfolg des Onlineshops. Beim Einholen von Angeboten sind immer Mengenrabatte und Transportkosten zu beachten.

Gute Lieferanten sind Gold wert. Günstige Beschaffungspreise und ein gutes Vertrauensverhältnis sind eine Basis für den langfristigen und nachhaltigen Geschäftserfolg. Für Gründer eines Onlineshops stellt die Suche nach brauchbaren Lieferanten dabei meist eine erste Hürde dar. Die Probleme die dabei auftreten können durchaus vielschichtig sein. Dies fängt mitunter bei der

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
12.08.2013
Marketing und Vertrieb

Suchmaschinenmarketing im Onlinehandel

Suchmaschinenmarketing (SEM) ist eine Werbeform, die recht schnell Besucher und Kunden auf den Onlineshop leiten kann. Für ein erfolgreiches SEM wird jedoch eine brauchbare Strategie benötigt.

Für Händler stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen sich sinnvolles Marketing für den eigenen Onlineshop machen lässt. Die Auswahl des Marketingmixes ist dabei vom Budget, von der Zielgruppe und natürlich von den angebotenen Produkten selbst abhängig. Ziel des jeweiligen Marketings ist es Besucher zu erhalten und Umsatz zu generieren.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
06.08.2013
Design und Gestaltung

Usability – Benutzerfreundlichkeit im Onlineshop optimieren

Die Bedienungsfreundlichkeit eines Shops ist eine Stellschraube, die die Umsatzentwicklung eines Unternehmens direkt beeinflusst.

Onlineshops haben sehr viele Stellschrauben, die das Käuferverhalten direkt oder indirekt beeinflussen können. Die Benutzerfreundlichkeit eines Shops oder Shopsystems, häufig eher Usability genannt, ist eine davon und sollte auch entsprechend berücksichtigt werden. Kunden, die einen übersichtlich gestalteten Shop leicht bedienen können, bleiben länger und treffen eher eine positive Kaufentscheidung. Die

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
31.07.2013
Finanzen und Steuern

Preise im Onlinehandel kalkulieren – Eine Einführung mit Beispiel

Preiskalkulation sollte jeder Onlinehändler beherrschen, denn der richtige Verkaufspreis kann über wirtschaftliches Überleben entscheiden.

Die Kalkulation der richtigen Preise ist für jedes Unternehmen, ob Handel oder Dienstleistung, der wohl wichtigste Faktor. Bei der Preiskalkulation geht es darum, diejenigen Preise zu finden, die es dem Unternehmen in langfristiger Hinsicht ermöglichen, überlebensfähig und wettbewerbsfähig zu bleiben. Viele Gründer betrachten das Thema Preispolitik eher halbherzig und kümmern

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
28.07.2013
Finanzen und Steuern

Die Buchhaltung für den Online-Shop

Die Buchhaltung in Ihrem Unternehmen sollten Sie bereits zu Beginn sehr wichtig nehmen. Eine ordentliche Buchhaltung schafft Kontrolle über Ihre Finanzen und hält das Finanzamt ruhig.

Als Betreiber eines Online-Shops sind Sie natürlich auch für die ordnungsgemäße Durchführung der Buchhaltung verantwortlich. Diese Verantwortung sollte jeder Unternehmer sehr ernst nehmen, da im Falle einer fehlerhaften Buchhaltung das Finanzamt Nachzahlungen oder im schlimmsten Falle sogar Bußgelder festsetzen kann. Als Online-Händler sollten Sie erörtern, wie Sie Ihre Buchhaltung organisieren,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
26.07.2013
Existenzgründung

Die Zielgruppe im Onlinehandel

Eine Zielgruppenanalyse hilft dabei, den potentiell idealen Kunden für sich zu definieren und klare Marketingziele abzustecken. Onlineshop-Betreiber mit knappen Budgets sind daher angeraten sich so früh wie möglich mit ihren Kunden auseinanderzusetzen.

Wer einen Onlineshop betreibt oder betreiben möchte, sollte wissen welche Zielgruppe überhaupt relevant ist. Was auf den ersten Blick wie eine Floskel klingen mag, wird bei genauerem Nachdenken durchaus Bedeutung haben. Es spielt für viele Prozesse eines Online-Unternehmens eine große Rolle, welche Kunden man bevorzugt ansprechen möchte. Darunter zählen verschiedene

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
23.07.2013
Marketing und Vertrieb

Optimierung des Checkout-Prozesses

Viele Onlineshops können durch Optimierung des Checkout-Prozesses die Kundenzufriedenheit und den Umsatz steigern.

Für viele Menschen ist der Einkauf im Internet eine bequeme und transparente Alternative zum heimischen Einkaufszentrum. Die Kunden können komfortabel von zu Hause aus Produkte vergleichen und sich für das für sie beste Produkt entscheiden. Doch die Kunden achten nicht nur auf Preis und Produktvielfalt, sondern auch Benutzerfreundlichkeit und Service.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
18.07.2013
Beschaffung und Logistik

Lieferanten aus dem Ausland – Risiken und Risikovermeidung

Lieferanten aus dem Ausland können für günstige Einkaufskonditionen sorgen und den Onlineshop kostenseitig optimieren. Allerdings gibt es auch einige Grundregeln zu beachten, um finanzielle Risiken abzuwehren.

Für viele Geschäftsmodelle im Onlinehandel können Lieferanten aus dem Ausland eine durchaus interessante Möglichkeit sein, enorme Preisvorteile beim Einkauf zu erzielen. Andere ausländische Zulieferer ermöglichen zudem eigene Onlineshop-Konzepte, z.B. bei Waren, für die es in Deutschland keine Hersteller gibt, jedoch einen Markt. Grundsätzlich sind Lieferanten aus dem Ausland, allem voran

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
06.06.2013
Marketing und Vertrieb

Werbung für Ihren Online-Shop

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Selbstständigkeit mit einem Online-Shop zu beginnen, müssen Sie sich die Frage stellen, wie Sie ihn bekannt machen. Wie auch in echten Läden gelten hier die obersten Grundregeln: „Von nichts kommt nichts“ und „Wer nicht wirbt, der stirbt“.

Es gibt im Internet viele Wege des Marketings und des Vertriebs. Sie werden am Anfang sicherlich nicht an Unmengen von Zeit und Geld verfügen, um alle Marketingmaßnahmen auszuschöpfen. Das ist auch nicht Sinn der Sache. Sie sollten im Vorfeld genau ausloten, welcher Marketingmix für Sie das beste Kosten-/Nutzen-Verhältnis hat, d.h. mit

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.05.2013
Controlling

Controlling für den Online-Shop

Durch gezieltes Controlling lässt sich das eigene Unternehmen genau analysieren und steuern. Auch für Onlineshops kann Controlling erfolgsentscheidend sein.

Der Betreiber eines Onlineshops bzw. jeder Unternehmer im Allgemeinen sollte sich stets die Frage stellen, wie gut sein Unternehmen läuft, wo die Stärken liegen und was verbesserungswürdig ist. Reine Umsatz- und Gewinnzahlen sind natürlich ein erster Indikator, ob Ihr Onlineshop in die richtige Richtung geht. Doch helfen beide Zahlen nicht

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.05.2013
Controlling

Warenkorbabbrüche messen und reduzieren

Kunden sind sehr verschiedenen in ihren Kaufbedürfnissen. Das führt im Onlineshop regelmäßig zu unerwünschten Warenkorbabbrüchen, die der Shopbetreiber in regelmäßigen Abständen analysieren sollte. Dadurch lassen Optimierungsvorschläge erarbeiten und Kaufabbrüche reduzieren.

Abgebrochene Warenkörbe sind für jeden Onlineshop ein großes Übel, da wertvolle Umsätze wegfallen ohne auf dem ersten Blick die genauen Gründe zu kennen. Analysen mehrerer Quellen haben ergeben, dass im Durchschnitt eine Warenkorbabbruchsquote zwischen 20 und 60 Prozent besteht, wobei die Abweichung der Shops untereinander sehr groß sein kann. Tatsächlich

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
29.04.2013
Rechtssicherheit

Preise richtig darstellen – Die Preisangabenverordnung

Im Onlineshop müssen die Preise gemäß Preisangabenverordnung gekennzeichnet werden. Shopbetreiber sind gut beraten, sich mit den Grundlagen vertraut zu machen, da ansonsten ein erhöhtes Abmahnrisiko besteht.

Onlineshop-Betreiber haben eine Reihe an Gesetze und Verordnungen zu beachten. Jede Nachlässigkeit oder Unkenntnis lässt das Abmahnrisiko steigen. Eine wichtige Regelung, die jeder Onlineshop beachten muss, ist die Angabe der dargestellten Preise und der sie enthaltenden Bestandteile. In diesem Zusammenhang ist die Kenntnis der Preisangabenverordnung (PAngV) vorteilhaft, deren Aufgabe es

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
24.04.2013
Software und Technik

Mit der richtigen Shopsoftware einen Onlineshop erstellen

Ein Shopsystem muss gut ausgesucht werden, da es langfristig den Erfolg des Online-Unternehmens beeinflusst. Die Kernfrage bleibt, ob ein kostenloses Shopsystem oder ein kommerzielles Shopsystem verwendet wird.

Zu einem Onlineshop gehört auch die richtige Shopsoftware. Die Auswahl des Shopsystems wirkt sich durchaus auf den mittelfristigen bis langfristigen Erfolg aus. Die Erfolgsparameter liegen vor allem in der Performance, der Rechtssicherheit, der Funktionsvielfalt, der Flexibilität und in der Benutzerfreundlichkeit. Bei der Erstellung eines Onlineshops sollte jeder Gründer oder zukünftige

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
15.04.2013
Controlling

Website-Controlling – Besucherzahlen des Onlineshops messen

Besucherströme messen ist wichtig, um den Erfolg der eigenen Website zu ermitteln. Mit diversen Tools lassen sich Besucherstatistiken, Besucherquellen und Warenkorbabbrüche einfach messen.

Jeder Shopbetreiber, der auf Optimierung und Wachstum seines Onlineshops wert legt, benötigt für weitere Entscheidungen Kenntnisse über seine Besucher. Damit sind freilich nicht Namen oder Adressen gemeint, sondern vielmehr, wieviel Besucher welche Seiten anschauen oder eben nicht anschauen. Durch Anwendung einiger Kennzahlen lassen sich Schwachstellen recht einfach ausfindig machen. Beim

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
08.04.2013
Finanzen und Steuern

Leitfaden zur Mehrwertsteuer

Die Auspreisung der Mehrwertsteuer im Onlineshop ist Pflicht. Gemäß Preisangabenverordnung muss der Verbraucher leicht erkennen, ob der angezeigte Preis auch der tatsächliche Endpreis ist.

Die Mehrwertsteuer muss im Online-Shop richtig gekennzeichnet sein, da sonst die Gefahr einer Verbrauchertäuschung besteht, die unter Umständen teuer werden kann. Onlinehändler müssen die jeweils gültigen Mehrwertsteuersätze, die für ihre Produkte jeweils gelten, kennzeichnen. Außerdem muss vermerkt werden, ob die Mehrwertsteuer im ausgezeichneten Preis bereits enthalten ist oder nicht. Als

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
02.04.2013
Existenzgründung

Wieviel Startkapital für einen Onlineshop benötigt wird

Einen Onlineshop zu gründen ist nicht schwer, insofern ausreichend Kenntnisse oder Kapital vorhanden ist. Dieser Artikel klärt über die hauptsächlichen Kosten auf.

Wer einen Onlineshop gründen möchte, stellt sich auch die Frage, was der Aufbau eines Shops überhaupt kostet. Da die Summe des Startkapitals sich sehr nach den technischen Fähigkeiten des Gründers und auch nach der Zeit, die der Gründer investieren kann, richtet, lässt sich diese Frage pauschal nicht beantworten. Je nach

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
27.03.2013
Verpackung und Versand

Das richtige Verpackungszubehör

Füllmaterial und Paketklebebönder sind für die Sicherheit des Transports unerlässilich. Dieser Artikel gibt eine Übersicht über gebräuchliches Verpackungszubehör

Die sichere Versendung Ihrer Waren setzen Ihre Kunden voraus. Kaum ein Kunde gibt sich mit Produkten zufrieden, die auf dem Versandweg beschädigt worden sind. Zudem sorgt die beschädigte Ware dafür, dass Ihre Retourenquote steigt und die effektiven Gewinnspannen im gleichen Atemzug sinken. Richtiges und Qualitatives Verpackungszubehör zu nutzen hilft dabei,

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
23.03.2013
Verpackung und Versand

Den Verpackungsprozess optimieren

Eine auf die Bestellung abgestimmte Verpackung kann für den Händler viel Geld sparen. Daher sollten Onlineshop-Betreiber sich frühzeitig um die Optimierung ihrer Versandprozesse kümmern.

Viele Shopbetreiber, die bereits einige Jahre erfolgreich in Ihrem Geschäft tätig sind, werden feststellen, dass die Verpackungskosten einen ordentlichen Anteil an den Betriebsausgaben haben. Zur Verpackung zählt nicht nur die verwendete Kartonage, sondern auch sämtliches Material was verwendet werden muss, um den Karton versandfertig an den Paketdienstleister zu übergeben. Viele

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.03.2013
Finanzen und Steuern

Warum ein Geschäftskonto Sinn macht

Ein Geschäftskonto sollte für jeden Onlineshop-Gründer zur guten Praxis gehören, da die Nutzung von Privatkonten einige Risiken beinhaltet.

Wer ein Unternehmen gründet, wird sich zwangsläufig auch über sämtliche finanziellen und steuerlichen Fragen Gedanken machen müssen. Die Themen reichen hierbei von Rechnungen schreiben, Buchhaltung, Steuererklärung und schließlich auch die eigene Finanzierung. Viele Gründer stehen daher vor der Entscheidung, ob Sie Ihr Privatkonto für ihr geschäftliches Vorhaben nutzen wollen, oder

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
22.03.2013
Design und Gestaltung

Layout und Design für den Onlineshop

Für Shopsysteme sind das Layout und das Design sehr wichtig, da die Benutzer sich mit dem Shopsystem zurecht finden müssen.

Das Layout und das Design Ihres Onlineshops ist für Ihre Kunden der erste Eindruck. Die Kunden entscheiden meist innerhalb weniger Sekunden, ob ein Shop vertrauenswürdig, leicht zu bedienen, übersichtlich und brauchbar ist. Dabei gibt es durchaus Parallelen zu einem lokalen Ladengeschäft. Kunden werden einen sauberen, aufgeräumten und professionell aussehenden Laden

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.03.2013
Existenzgründung

Die Anmeldung des eigenen Unternehmens – Teil 1 Finanzamt

Der Weg zum Finanzamt ist der erste Weg eines Unternehmers. Für die Anmeldung des Unternehmens sind nur wenige Formulare notwendig.

Sie haben sich entschlossen ein eigenes Online-Handelsgewerbe zu gründen und möchten loslegen. Dann heißt das, dass Sie zunächst die amtlichen Genehmigungen und Anmeldungen benötigen, um rechtlich als Unternehmer zu gelten. Die Anmeldung der Selbständigkeit muss dem zuständigen Finanzamt sowie dem zuständigen Ordnungsamt angezeigt werden. Wir können Sie allerdings von vornherein

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.03.2013
Verpackung und Versand

Die Wahl des richtigen Versanddienstleisters

Bei der Wahl des Versanddienstleisters gibt es viele Möglichkeiten. Diese sollten sorgsam abgewogen werden, da die Versandkosten ein wesentlicher Kostenblock des Onlineshops sein werden.

Die Auswahl des oder der Versanddienstleister sollte sorgsam getroffen werden. Auf der einen Seite spielen die persönliche Erfahrung der Kunden mit den Versendern sowie die Höhe der Versandkosten eine wichtige Rolle für die Kaufentscheidung. Andererseits kann eine genaue Planung von Anfang an helfen Kosten zu sparen, da die Preismodelle und

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.03.2013
Rechtssicherheit

Das richtige Impressum für den Online-Shop

Das Impressum kennzeiechnet den Anbieter eines Onlineshops und enthält Kontaktadressen und Unternehmensinformationen. Jeder Onlinehändler muss ein korrektes Impressum führen, da er sonst abmahngefährdet ist.

Für die eigene Online-Shop-Präsenz ist die Einhaltung rechtlicher Standards wichtig. Hierzu gehört vor allem die richtige Anbieterkennzeichnung, kurz Impressum genannt. Konkurrenten und Anwälte überprüfen häufig die ordnungsgemäße Formulierung und können bei Mängeln diese durch Abmahnungen anprangern. Das heißt konkret, dass Unternehmen eine Wettbewerbsverletzung sehen und Ihr Unternehmen entsprechende Unterlassungsansprüche fordern.

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.03.2013
Software und Technik

Der richtige Webhoster für den Online-Shop

Die Wahl des richtigen Webhoster bzw. Webservers ist ein wesentliches Kriterium für den Erfolg eines Onlineshops. Gerade in der Wachstumsphase muss der Shop stabil und ohne Probleme erreichbar sein.

Wer sich auf die Suche nach dem passenden Webhoster begibt, steht vor der Aufgabe, sich aus dem riesigen Angebot an Webhostern einen zuverlässigen und hochwertigen Dienstleister herauszupicken. Das ist eine durchaus schwierige Aufgabe, da es einerseits unterschiedliche Konfigurationen und verschiedene Preismodelle gibt. Andererseits weiß man nicht, mit wem man sich

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
21.03.2013
Rechtssicherheit

Kurz erklärt – Das Produkthaftungsgesetz

Mit dem Produkthaftungsgesetz sollten Shopbetreiber vertraut sein, da im Falle einer Haftung hohe Risiken für das eigene Unternehmen bestehen.

Viele Onlineshop-Betreiber fragen sich, in welchem Fall sie für fehlerhafte Produkte gegenüber ihren Kunden haften. Die Haftung meint damit nicht den Austausch eines mangelhaften Produktes im Garantiefall, sondern eher, wenn für ein Produkt die nötigen Sicherheitsstandards nicht eingehalten wurden. Sämtliche Haftungsfragen, die z.B. durch die Gesundheitsgefährdung, Tötung oder Sachschäden eines

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
18.03.2013
Marketing und Vertrieb

Social Media im Onlinehandel

Social Media kann für Onlineshop-Betreiber eine gute Möglichkeit sein Kunden zu gewinnen und Kunden zu binden. Für eine erfolgreiche Nutzung ist jedoch eine Strategie notwendig.

Wer einen Online-Shop gründen möchte oder bereits betreibt, wird sich in der Regel die Frage stellen, ob soziale Webseiten wie Facebook, Google Plus, Twitter oder Youtube eine Rolle spielen sollen. Die Frage ist selbstverständlich berechtigt, da diese Netzwerke enorm hohe Reichweiten aufweisen und einen hohen Multiplikatoreffekt haben. Zweifelsohne können soziale

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
18.03.2013
Existenzgründung

Selbständig mit einem Online-Shop

Ein Onlineshop kann eine gute Möglichkeit sein, eine eigene Existenz zu schaffen. Wir klären auf, was Sie bei der Selbständigkeit mit einen Webshop erwarten können.

Die Idee einen Onlineshop aufzubauen, haben viele Menschen, ist ein Onlineshop doch im Vergleich zu einem Ladengeschäft mit meist weniger Aufwand zu realisieren. Außerdem ist der Onlineshop 24 Stunden geöffnet und kann Kunden aus der ganzen Welt anziehen. Doch wissen viele z.B. nicht, welche Schritte notwendig sind, welche technischen Anforderungen

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
11.03.2013
Marketing und Vertrieb

Kundenbindung für Online-Händler

Für Shopbetreiber ist Kundenbindung eine wichtige Säule, um Stammkunden bei Laune zu halten. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten, die Kunden an den Onlineshop zu bieten.

Erfahrene Online-Händler wissen: Neue Kunden zu gewinnen ist aufwändig, bestehende Kunden zu verlieren hingegen leicht. Die Kundenpflege, der Ausbau der Kundenbeziehungen und die Bindung der Kunden an den Onlineshop sind daher entscheidend für die langfristige Existenz des Unternehmens. Viele Kunden belohnen einen guten Service mit Ihrer Treue und geben Ihnen

Weiterlesen
Torsten Purle
onlineshop-basics
05.03.2013
Finanzen und Steuern

Steuern als Online-Shop-Betreiber

Steuern gehören zu den unliebsamen Themen als Selbständiger. Wir geben Ihnen eine kurze Einführung, welche Steuerarten relevant sind.

Wenn Sie Ihren Online-Shop aufgebaut haben und dem Start nichts mehr im Weg steht, dann sollten Sie sich zumindest einführungsweise mit dem Thema Steuern auseinandergesetzt haben. Steuern gehören sicherlich zu den leidigsten Themen für Unternehmer, da die Bearbeitung der Steuerformalitäten zusätzlichen Zeitaufwand beansprucht und mitunter auch zusätzlich Geld durch einen

Weiterlesen

Shopsysteme vorgestellt

Wer einen Onlineshop erstellen will, braucht auch ein passendes Shopsystem. Wir helfen bei der Auswahl der passenden Shopsoftware und stellen die bekanntesten kurz vor.

Buchempfehlung
Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über alle relevanten Schritte und Prozesse, die beim Betrieb eines Onlineshops zu beachten sind. Hanbduch für Onlineshop-Betreiber
Weitere Details zum Buch